Sport-Kultur-Studium:

Seit dem Jahr 2011 bin ich teil des Sport-Kultur-Studiums,  gerade als ich in die Oberstufe gewechselt habe. Das SKS-Programm ist da für junge Talente und dient dazu, dass sie mehr Zeit für den Sport haben. Sie befreien einem also vom Unterricht, wenn man Training hat. Natürlich kann da nicht jeder mitmachen, deshalb gibt es bestimmte Anforderungen die man je nach Sportart erfüllen muss. Außerdem muss man gute Leistungen in der Schule wie auch im Sport erbringen.